Logo

Meldung eingeben

WSD Security GmbH und WSD Logistics GmbH

Hinweise zur Eingabe

Tragen Sie Ihre Meldung in das Meldeformular ein. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist obligatorisch. Die optionale Angabe der Telefonnummer ist freiwillig.

Vergeben Sie anschließend ein individuelles Passwort. Achten Sie dabei auf die Passwortvorgaben und speichern das Passwort gut ab.

Sobald Sie auf „Angaben prüfen“ geklickt haben, können Sie die Meldung auf der nachfolgenden Seite nochmals überprüfen.

Anschließend können Sie die Meldung absenden. Gleich darauf erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Ihre Meldung können Sie im PDF-Format ausdrucken und/ oder speichern. Ebenfalls gelangen Sie mittels Login zum Meldeportal.

Die Eingangsbestätigung zu Ihrer Meldung erhalten Sie per E-Mail. Über Statusänderungen werden Sie ebenfalls per E-Mail informiert.


Ich habe die Hinweise gelesen

Meldeformular

Bitte vervollständigen Sie das Formular.


Art des Verstoßes:







Passwort-Vergabe



Hinweis zur Passwortvergabe

Bitte vergeben Sie ein Passwort. Mit dem Link und Ihrem festgelegten Passwort gelangen Sie zu Ihrer getätigten Meldung und können Statusänderungen verfolgen.

Bitte halten Sie folgende Kriterien für die Passwortvergabe ein:

  • Das Passwort muss mindestens 10 Zeichen lang sein
  • Das Passwort muss folgenden vier Kriterien enthalten:
    • Großbuchstaben (A bis Z)
    • Kleinbuchstaben (a bis z)
    • Zahlen zur Basis 10 (0 bis 9)
    • Symbole, nicht alphanumerische Zeichen (zum Beispiel !, $, #, %)

Sollten Sie Ihre Meldung anonym abgegeben haben, ist ein Zurücksetzen und Neuvergabe eines Passwortes nicht möglich. Bitte bewahren Sie daher Ihr Passwort gut auf. Sollten Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, können Sie über "Passwort zurücksetzen" ein neues Passwort vergeben.